KontaktImpressumAGBs
Reiseangebote Aktuelles
Einzelreisen
Reiseinformationen
Downloads
Wir über uns
Mitarbeiter
Tandem-Reisen Worms
Tel: 06241-2038 130
Tandem-Reisen Gelnhausen
Tel: 06051-7879 980
E-Mail:
Tandem Reisen Tandem Reisen
 

Reisebedingungen

  • 1. Anmeldung
    • 1.1 Die Anmeldung ist schriftlich, ausschließlich auf unserem Anmeldeformular vorzunehmen. Die dort gemachten Angaben werden für betriebswirtschaftliche Zwecke an die Buchhaltung weitergegeben und dort elektronisch gespeichert. Die Angaben werden ebenfall bei TANDEM abgelegt und zum Zwecke der Reiseplanung elektronisch gespeichert.
    • 1.2 Der Vertrag kommt mit der Teilnahmebestätigung durch TANDEM zustande, die in angemessener Frist erklärt werden muss. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Anmeldung persönlich erfolgt und die Anmeldebestätigung nicht übertragbar ist.
    • 1.3 Die Anmeldungen werden von TANDEM nach zeitlichem Empfang bearbeitet.
    • 1.4 Telefonische Reservierungen können nicht vorgenommen werden.
    • 1.5 Mit Erhalt der Teilnahmebedingungen kommt ein Vertrag mit dem Kunden zustande.
    • 1.6 Ebenfalls erhalten Sie einen Fragebogen zur Person, damit sich unsere MitarbeiterInnen auf die besonderen Bedürfnisse der TeilnehmerInnen vorbereiten können. Bitte schicken Sie diesen Fragebogen innerhalb von 14 Tagen zurück. Die darin gemachten Angaben werden bei TANDEM abgelegt und zum Zwecke der optimalen Betreuung und Pflege elektronisch gespeichert. Die Angaben werden zur Information an die zuständigen ReisebegleiterInnen weitergegeben.

  • 2. Zahlungen
    • 2.1 Nach Erhalt der Teilnahmebestätigung ist für die Maßnahme eine in der Rechnung angegebene Anzahlung sofort fällig, der Rest ist bis spätestens sechs Wochen vor Beginn der Veranstaltung zu überweisen.
    • 2.2 Die Nichteinhaltung der Zahlungsbedingungen und die nicht fristgerechte Rücksendung des Fragebogens bewirken nicht automatisch die Auflösung des Vertrages durch die TeilnehmerInnen. TANDEM behält sich jedoch für diesen Fall vor, den Platz anderweitig zu vergeben und den/die Teilnehmer/in davon zu benachrichtigen.
    • 2.3 Personen, die Leistungen der Pflegeversicherung beziehen, können ggf. Zuschüsse durch die Pflegekasse erhalten. Näheres erfahren Sie durch Anfragen.

  • 3. Rücktritt durch TeilnehmerInnen
    • 3.1 Die TeilnehmerInnen können jederzeit vor Beginn der Reise zurücktreten. Der Rücktritt muss schriftlich erklärt werden. Entscheidend für den Rücktrittszeitpunkt ist der Eingang der schriftlichen Erklärung bei TANDEM.
    • 3.2 Tritt ein/e Teilnehmer/in von dem Vertrag zurück oder tritt er/sie, ohne vom Vertrag zurückzutreten, die Reise nicht an, wird TANDEM als Ausgleich für den Verwaltungsaufwand und die ihm entstehenden Kosten eine angemessene Entschädigung nach Maßnahme der folgenden pauschalierten Stornokosten verlangen:
      a) Bis zum 91. Tag vor Veranstaltungsbeginn 20% des Gesamtbetrages
      b) ab 90. Bis 56. Tag 30% des Gesamtbetrages,
      c) ab 55. Tag bis zum 39. Tag 40% des Gesamtbetrages.
      d) ab 38. Tag bis zum 14. Tag vor Veranstaltungsbeginn 60% des Gesamtbetrages,
      e) ab dem 13. Tag, sowie bei Nichtantritt der Reise ohne Rücktrittserklärung den Gesamtbetrag vorbehaltlich des Nachweises eines geringeren Schadens.
    • 3.3 Die Reiseleistungen beinhalten für das Ausland eine Auslandsreisekrankenversicherung; dabei ist Tandem lediglich vermittelnd tätig. Die Geschäftsbedingungen der Krankenversicherung können bei TANDEM eingesehen werden.

  • 4. Rücktritt durch TANDEM
    • 4.1 Wird die MindestteilnehmerInnenzahl der Reise nicht erreicht, ist TANDEM bis zum 30. Tag vor Reisebeginn berechtigt, die Reise abzusagen. Den angezahlten TeilnehmerInnenbetrag erhält der/die Teilnehmer/in unverzüglich in voller Höhe zurück. Weitere Ansprüche stehen der Teilnehmerin/dem Teilnehmer nicht zu.
    • 4.2 TANDEM kann den Vertrag fristlos kündigen, wenn bei der Anmeldung keine vollständigen Angaben zur Behinderung gemacht wurden (z.B. epileptische Anfälle, wobei diese keinen Reiseausschluss bedeuten, wenn sie bekannt sind) oder die Teilnehmerin/der Teilnehmer die Veranstaltung auf Dauer stört, so dass eine weitere Teilnahme für die restliche Reisegruppe nicht mehr zumutbar ist. TANDEM steht in diesem Fall der volle TeilnehmerInnenbetrag abzüglich eventuell ersparter Aufwendungen zu. Gegebenenfalls notwendig werdende zusätzliche Rückreisekosten gehen zu Lasten der Teilnehmerin/des Teilnehmers.

  • 5. Hinweise für Rollstuhlfahrer
    • 5.1 Unterkünfte, die für RollstuhlfahrerInnen geeignet sind, sind extra ausgewiesen. RollstuhlfahrerInnen können ausschließlich an diesen Reisen teilnehmen. Ein Pflegebett ist nicht automatisch vorhanden. Bitte fragen Sie nach.
    • 5.2 "Bedingt rollstuhlgerecht" bedeutet, dass nicht unbedingt ein Bus mit Rollstuhlrampe mitfährt. Daher muss die Teilnehmerin/der Teilnehmer auf diesen Reisen in der Lage sein, selbständig oder mit Handführung über eine Trittstufe in den Bus einzusteigen. Zudem kann es sein, dass die Unterkunft nicht optimal barrierefrei ist, z.B. kein Hebelifter verwendet werden kann.

  • 6. Allgemeine Hinweise
    • 6.1 TANDEM ist nicht in der Lage, eine Nachtwache bereit zu stellen. Bei allen Reisen gibt es jedoch eine Rufbereitschaft.
    • 6.2 TANDEM schult die Reiseleiter und Reisebegleiter. Diese sind kein medizinisches, pflegerisches und/oder pädagogisches Fachpersonal.
    • 6.3 Eine ständige Betreuung und Aufsicht für einzelne Personen ist ausschließlich dann möglich, wenn dies vor Reisebeginn zwischen TANDEM und der Teilnehmerin/dem Teilnehmer schriftlich vereinbart wurde. Anfallende Mehrkosten sind von der Teilnehmerin/vom Teilnehmer zu tragen.
    • 6.4 Der Reisepreis ist an die Pflegestufe und/oder die Assistenzstufe gebunden und umfasst die im Reiseprogramm für jede Reise aufgeführten Leistungen, sowie Pflege und Assistenz je nach Bedarf. Außerdem Versicherungen (Unfall, Haftpflicht, Regress), im Ausland eine Auslandskrankenversicherung, wobei TANDEM nur vermittelnd tätig ist. Eintritte, Zwischenmahlzeiten, sowie Taschengeld für den persönlichen Bedarf sind nicht im Reisepreis enthalten!
    • 6.5 Wird die Pflegestufe und/ oder Assistenzstufe nicht wahrheitsgemäß angegeben oder stellt sich während der Reise heraus, dass eine TeilnehmerIn falsch eingeschätzt wurde, behält sich TANDEM für diese Fälle eine nachträgliche Änderung der Pflege- und/oder Assistenzstufe und somit des Reisepreises vor.
    • 6.5 TANDEM wird sich über den veränderten Fragebogen, die Erlaubnis einholen, den Fragebogen sowie ergänzende besondere Informationen zum Fragebogen, z.B. durch Telefonate, Erfahrungen der ReisebegleiterInnen auf der Reise und ähnliches abzulegen und elektronisch zu speichern, um die Betreuung und Pflege bei einer Mehrfach-Anmeldung zu optimieren.